Fantasyliteratur – Von Stein zu Blut von Dominik A. Vockner

Mit „Von Stein zu Blut“ hat der österreichische Autor Dominik A. Vockner nicht nur sein Debüt veröffentlicht,
sondern direkt den fulminanten Start zur „Erben des Wandels“ Reihe vorgelegt.
Freunde von klassischer, epischer Fantasy-Literatur, in Verbindung mit weltumspannenden Intrigen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Der Klappentext:

Ein seltsam unnatürliches Erdbeben leitet die Geburt einer weltumspannenden Intrige ein. Die Ländereien, die allesamt unter dem Befehl der Großkönigin Vael stehen, müssen sich ihrer bislang größten Herausforderung stellen. Bald schon liegt die Zukunft der Freien Welt in den Händen einer wild zusammengewürfelten Truppe.

Wie habt Ihr die Erschütterung erfahren?“
„Erst zuckte die Welt kurz…“
„Als hätte etwas sie aufgeschreckt.“

Von Stein zu Blut“ ist bei allen gängigen Händlern als E-Book erhältlich! Die Druckausgabe ist in Vorbereitung!

 

www.facebook.com/dominik.a.vockner
www.instagram.com/vocknerdominik
www.dominik-vockner.at
https://a-fritz-verlag.de

 

 

 

*Der Text wurde MyFantasyWorld.de zur Verfügung gestellt. Er unterliegt keiner Wertung.*